Christian Braus freut sich auf die Arbeit beim TC Nagold. Foto: Pfliegensdörfer

Zur Sommersaison ab Mai 2022 übernimmt Christian Braus (Tennisschule Christian Braus) den kompletten Trainingsbetrieb des TC Nagold.

Nagold - "Ich bin froh, mit dem TC Nagold einen Partner gefunden zu haben, der sich zukünftig weiter entwickeln möchte und dessen Ziele mit meinen übereinstimmen", so Braus in einem ersten Statement. "Das Ziel meiner Tennisschule lautet, so viele Menschen wie möglich für den Tennissport zu begeistern und den Spaß an unserer Sportart zu vermitteln", sagt Tenniscoach Braus weiter. Damit sich Neu-, Wiedereinsteiger und Interessenten ein persönliches Bild vom neuen Cheftrainer machen können, lädt der TC Nagold am Sonntag, 6. März, von 10 bis 13.30 Uhr zu einem gemütlichen Weißwurstfrühstück ein. Zur besseren Planung wird dazu um eine kurze Anmeldung unter info@tc-nagold.de gebeten.

Showmatch im Anschluss

An diesem Morgen wird Christian Braus eine Übersicht über seine Trainingsangebote geben: Ballschule für Kinder vier bis sechs Jahre, Kinder- und Jugendtraining "Talentino" für Kids ab sieben Jahre, Tenniscamps in den Pfingst- und Sommerferien, Intensivkurse nach Feierabend, "Platzreifekurs" für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie Mannschaftstrainings und Privatangebote. Im Anschluss gibt er den Gästen bei einem Showmatch noch einen Einblick in seine Tennisfähigkeiten.

Attraktive Tennisangebote

"Wir sind richtig glücklich und froh, dass wir einen so jungen und talentierten DTB-Ranglistenspieler und DTB-B-Trainer mit Studium der Wirtschaftswissenschaften für uns gewinnen konnten. Wir sind uns sicher, dass wir mit ihm unseren Tennisclub weiter ausbauen und attraktive Tennisangebote für jedermann anbieten können", ist sich das TCN-Vorstandsteam Saskia Digel, Frank Keck und Michael Walz sicher.

Weitere Infos zum TC Nagold und dem neuen Trainer Christian Braus gibt es unter www.tc-nagold.de.