Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Tennis Jugend startet mit LK-Turnierserie

Von
Stark besetzt sind beim LK-Turnier für die Jugend in Balingen die Felder bei den Mädchen und Jungs. Foto: Kara

Die Tennis-Jugend startet am Wochenende mit ihrer LK-Turnierserie in der Hobbylandhalle in Balingen. Sehr gute Meldeergebnisse zeigen, dass das neue Konzept von Turnierleiter Charly Kommer sehr gut angenommen wurde: So kämpfen rund 80 Jugendliche aus Baden-Württemberg an beiden Tagen um begehrte LK-Punkte.

Die Juniorinnen U12 starten am Samstag mit zwei vierer Gruppen in denen Maximilia Haizmann (TC Hechingen) und Sarina Kurbel (TC Onstmettingen) mit guten Chancen um die Gruppensiege fighten werden.

Die U14 Mädchen beginnen am Sonntag ab 10.15 Uhr. Hier darf man besonders auf US-Girl und Neu-Sindelfingerin Kendell Haden gespannt sein, die in Balingen ihr erstes Turnier auf deutschem Boden bestreitet. Sinja Kurbel vom TC Onstmettingen ist in ihrer Gruppe zwar nur Außenseiterin, kann aber vielleicht doch die eine oder andere Überraschung schaffen.

Einen Riesenzuspruch fand das Turnier bei den Junioren U12. Diese honorierten die Möglichkeit, sowohl am Samstag, wie auch am Sonntag spielen zu können, mit einem überragenden Meldeergebnis von 29 Teilnehmern am Samstag sowie 15 Teilnehmern am Sonntag. Aus dem Zollernalbkreis gehen aussichtsreich Mike Hipp (TC Onstmettingen), Iljas Jochim, (TG Ebingen) sowie die Neulinge Luis Viggiani und Joshua Kimpfler (TC Haigerloch) an den Start.

Bei den U14 duellieren sich in der Topgruppe Julis Koch (TC Hechingen) und Eric und Henry Sprißler (beide TC Haigerloch) mit Konstantin Armbruster (STC Schwäbisch Hall) um den Turniersieg. In den weiteren Gruppen treten noch Jannik Seifried (TC Onstmettingen), Jannik Allgayer (TA TSV Frommern) und Dominik Schnell von der TG Bisingen an. Bei den U18 führt der Turniersieg nur über Sören Mannchen (SPG TC Gäufelden/TV Nebringen).

Beginn ist an beiden Tagen jeweils um 9 Uhr und die jeweiligen Finalspiele folgen dann ab 12 Uhr.

Artikel bewerten
0
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 15875

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading