Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Telegramm vom 17. April Sportliche Leistungen - Mehr als nur Fußball

Von
Der VfL Nagold – hier Kapitän Matthias Rebmann beim Kopfball – ließ dem VfB Bösingen so gut wie keine Chance. Foto: Kraushaar

Oberndorf - Darüber wird geredet: Die wichtigsten Sportmeldungen fassen wir an dieser Stelle in Kürze zusammen - im Text, Bild und in unserer Foto-Slideshow.

Mit vier Punkten hat Fußball-Oberligist TSG Balingen die englische Woche mit den Spielen gegen die Hinterbänkler SV Sandhausen U23 und Karlsruher SC II abgeschlossen und damit die Tabellenführung untermauert.

"Brutto" neun Punkte Vorsprung auf den SV Zimmern (ein Spiel weniger) und zudem die deutlich bessere Torbilanz, die Fußballer des VfL Nagold können sich so langsam mit dem Gedanken Verbandsliga befassen.

Die Atmosphäre in Konstanz hätte nicht besser sein können – und der HBW Balingen-Weilstetten ließ sich von seinen gut 400 mitgereisten Fans anstacheln. Bis zum 31:27 (15:14)-Endstand hatten sie jedoch ein ganzes Stück Arbeit vor sich liegen.

Nach einer Niederlage gegen den Tabellenvierten beendeten die Basketballer des KKK Haiterbach die Regionalliga-Saison auf Rang fünf. Am Ende verabschieden sich die Spieler unter großem Applaus trotz einer in dieser Höhe etwas zu hoch ausgefallenen Niederlage.

Zweites Heimspiel, zweite Niederlage für die Black Forest Foxes in der American-Football Kreisliga Baden-Württemberg. Gegen die Leonberg Alligators verpuffte diesmal nach einem erneuten 0:28-Rückstand die Aufholjagd im zweiten Viertel. Die Gäste setzten sich am Ende auf dem Kunstrasenplatz in Dietersweiler ganz deutlich mit 13:63 (0:28, 13:7, 0:14, 0:14) Punkten durch.

Das Nationaltrikot wird dem Wild-Wings-Angreifer Mirko Höfflin auch weiterhin gut stehen. Neben Höfflin wurden mit Benedikt Brückner und Simon Danner zwei weitere Wild-Wings-Spieler von Bundestrainer Marco Sturm auch für die dritte WM-Testphase nominiert. Ausgeschieden ist Torhüter Dustin Strahlmeier.

Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading
 
 

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading