Foto: © natrot – stock.adobe.com

Bereits seit 1993 beschäftigt sich Siegfried Ott im Technologiezentrum mit einem Feld, das durch die Zunahme der Funktechnik wichtiger denn je ist: dem der elektromagnetischen Verträglichkeit. Er entstört die elektronischen Geräte, damit sie einwandfrei funktionieren.

St. Georgen - Jeder kennt das Phänomen noch von früher: Das Handy nähert sich dem Autoradio und schon wird es für die Ohren oft unerträglich. Dass dabei etwas nicht stimmt, wird auch Laien angesichts der unangenehmen Geräusche schnell klar.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€