Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Talheim Rocker-Streit: 26-Jähriger bei Schießerei verletzt

Von
Bei einer Schießerei in Talheim ist ein 26-jähriger Mann verletzt worden. (Symbolfoto) Foto: dpa

Talheim - Nach einem Streit innerhalb einer Rockergruppierung ist ein 26-Jähriger am Mittwochabend mit Schussverletzungen aufgefunden worden.

Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei Rottweil führen aktuell intensive Ermittlungen bezüglich eines Vorfalls, der sich gegen 19 Uhr in Talheim ereignet hat. Anwohner hatten der Polizei eine heftige Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern gemeldet. Im Verlauf des Streits seien Schüsse gefallen, so die Anrufer.

Noch während der Sachverhaltsabklärung wurde auf einem nur wenige Kilometer entfernten Parkplatz an der Bundesstraße 523 ein 26-jähriger Mann mit Schussverletzungen angetroffen. Die genauen Hintergründe sind noch unklar. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern an.

Der verletzte 26-jährige Mann befindet sich im Krankenhaus. Lebensgefahr besteht indes nicht.

Artikel bewerten
25
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.