Kicken macht Spaß und verbindet: Zum Beispiel auch beim Ostercamp des Talentwerks beim VfL Nagold. Foto: Naim

Zum zweiten Mal hatte die Fußballschule des VfL Nagold „Talentwerk“ zum Ostercamp eingeladen. Trotz Regenwetters am ersten Tag, ließen sich rund 40 Kinder die Lust am Fußball spielen nicht nehmen und waren mit viel Elan und Begeisterung dabei.

Nach einer Begrüßung und der Trikotausgabe, stand auch gleich die erste Einheit auf dem Programm, bei der die Kinder an verschiedenen Technikstationen ihr Können unter Beweis stellen konnten.

Große Augen machten die Kids als sie sahen, dass mit Eberhard Carl ein ehemaliger Bundesligaprofi (über 200 Bundesligaspiele) zum Trainerteam gehörte und ihnen so einige Tipps mit auf dem Weg gab.

Nach einer Stärkung, in der Mittagspause, ging es auch schon weiter mit der zweiten Einheit, in dem die koordinativen Fähigkeiten und Reaktionsschnelligkeit gefragt waren. Durch die spielerischen Elemente, hatten die Kinder richtig Spaß daran, sich auszutoben und gegen den Ball zu treten.

Der zweite Camptag ging zwar ohne Regen los, aber mit kühlen Temperaturen. Auch davon ließen sich die Kids nicht daran hindern, mit großer Freude dabei zu sein. In den Spielformen standen individuelle Themen auf dem Programm.

Pünktlich zum „Champions-League-Turnier“ am dritten Tag, kam dann auch die Sonne wieder raus. Schon bei der Ankunft war die Vorfreude der Kinder zu spüren, ihren großen Stars nachzueifern. „Ich bin Messi“ und ich „Haaland“, hörte man aus den Reihen der Kinder.

Beim Abschlussturnier ging es rund. Foto: Naim

So spielte man mit Teams wie Bayern München, Manchester City oder auch Paris St. Germain, erst die Vorrunde und nach der Mittagspause, die Finalrunde. Da durfte natürlich das Einlaufen mit der Champions League Hymne nicht fehlen. Aber auch für die Teams, die es nicht in die Finalrunde geschafft hatten, ging es weiter beim Euro-League-Turnier.

Zum Abschluss eines erfolgreichen Camps bekam noch jedes Kind eine Medaille, einen Schokohasen und eine Urkunde überreicht.

Info: Talentwerk

Das Talentwerk ist die Fußballschule des VfL Nagold und besteht seit März 2022. Geleitet wird das Talentwerk hauptamtlich von Mustafa Naim. Eine Spezialität sind mehrtägige Camps in den Ferien. Zudem bietet das Talentwerk auch unter der Woche Trainingsmöglichkeiten an. Eine Teilnahme am Talentwerk ist unabhängig von der Vereinszugehörigkeit möglich. Willkommen sind Jungs und Mädchen. Weitere Infos gibt es im Netz unter www.vfl-nagold.de/talentwerk