Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Tag des offenen Denkmals Welche Türen sich in Stuttgart öffnen

Von
Wo? Graf-Eberhard-Bau Was? Wagen Sie einen Blick in den Turm des Graf-Eberhard-Baus. Gemeinsam mit Herrn Medek haben Sie die Chance einmal mehr über den Bau beim Hans im Glück Brunnen und die historische Fassadengestaltung zu erfahren. Kosten? Von 11 bis 16 Uhr sind stündlich die kostenlosen Führungen. Mehr Infos im Internet

Foto: Landeshauptstadt Stuttgart, Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung

Ein Blick in den Maschinenraum des "Erbschleicherexpresses" oder die Aussicht vom Westturm der Stiftskirche - Auch Stuttgart hält am Tag des offenen Denkmals am Sonntag, dem 14. September, wieder überraschende Ein- und Ausblicke bereit - diesmal unter dem Motto "Farbe".

Stuttgart - Der Maschinenraum der Standseilbahn, der Westturm der Stiftskirche oder die Kettenhäuser im Sonnenberger Korinnaweg  - der Tag des offenen Denkmals ermöglicht jedes Jahr Ein- und Ausblicke, die einem sonst verwehrt bleiben.

Im ganzen Land werden am 14. September Schlösser, Kirchen, Industrie- und alle erdenklichen Bau- und Kunstdenkmäler ihre Pforten öffnen - diesmal unter dem Motto "Farbe". Damit können genauso die satten Farben an der Fassade der Markthalle wie die Klangfarben der Glocken der Stiftskirche gemeint sein.

Wir haben uns angeschaut, welche überraschenden Einblicke Stuttgart bereit hält - klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie!

Mehr Informationen zum Tag des offenen Denkmals gibt es auch hier


0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.