Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Täter überführt Festnahme nach Einbruch in Schwenninger Wettbüro

Von
Nach den Einbrüchen wurde der Täter festgenommen. (Symbolfoto) Foto: Adobe Stock

VS-Schwenningen - Ein Einbrecher ist am frühen Freitagmorgen in Schwenningen festgenommen worden. Er war in ein Wettbüro und in ein Reisebüro eingebrochen.

In Wohnung festgenommen

Gegen 4.30 Uhr stieg der polizeibekannte 30-Jährige in ein Wettbüro in der Bärenstraße ein. Die Beamten konnten den Übeltäter schnell ermitteln. Er wurde kurz nach der Tat in seiner Wohnung festgenommen.

Täter in Untersuchungshaft

Dem Mann konnte ein zweiter Einbruch in der selben Nacht in ein Reisebüro nachgewiesen werden. Da gegen ihn wegen einer Vielzahl von weiteren Straftaten ermittelt wird, wurde ein Haftbefehl beantragt.

Der Täter kam nach Vorführung bei einem Haftrichter in Untersuchungshaft.

Artikel bewerten
21
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.