Das SWR-Vokalensemble Foto: SWR

Wenn Erotik und Liturgie aufeinandertreffen: Das SWR-Vokalensemble hat in den Stuttgarter Wagenhallen Chorwerke der Moderne gesungen.

Stuttgart - Das Hohelied ist der erstaunlichste Text der Bibel und wandelt unverhohlen auf den Pfaden von Lust und Erotik. Das ist eine Steilvorlage für Komponisten wie den Franzosen Jean-Ives Daniel-Lesur, dessen „Cantique des Cantiques“ für 12-stimmigen Chor der schillernde Höhepunkt im Konzert des SWR-Vokalensembles am Samstag war.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: