Der FC 08 will am Samstag die Meisterschaft und den Aufstieg in die Regionalliga feiern. Foto: Marc Eich/Marc Eich

Beim FC 08 Villingen steht ein „Super-Samstag“ an: Im Friedengrund soll die Meisterschaft mit Freigetränken gefeiert werden, es stehen Ehrungen und ein umfangreiches Rahmenprogramm an. Und auch die ARD will am Abend live in den Friedengrund schalten.

Der FC 08 Villingen plant zum sportlich spannenden Finale gegen den 1. CFR Pforzheim diesen Samstag, 1. Juni, ab 15.30 Uhr einen Saisonabschluss mit Familientag und einer Freigetränke-Aktion. Der Vorverkauf für diese Partie ist diesen Mittwoch, 29. Mai, von 17 bis 19 Uhr in der Gaststätte des FC 08 Villingen in der MS Technologie-Arena.

Des Weiteren können die Tickets wie üblich in der Classic Tankstelle, Berliner Straße 3 in Villingen, vorab gekauft werden. Für den Saisonabschluss mit Familientag wird der FC 08 von seinen Sponsoren unterstützt. Der Jugendhauptsponsor nimmt nicht nur die Ehrung der B-Junioren-Meister und Aufsteiger in die B-Junioren-Oberliga vor, sondern unterstützt auch Aktionen des Familientags – unter anderem beim Torwandschießen, einer Station zur Ballschuss-Geschwindigkeitsmessung und mit Preisen beim Glücksrad-Drehen.

Freibier-Aktion nach dem Spiel

Was das leibliche Wohl anbelangt, gibt es Unterstützung von den FC 08-Getränkepartnern. Nach Spielschluss wird es nicht nur Freibier für die Besucher geben, sondern auch Freisekt und antialkoholische Freigetränke – solange der Vorrat reicht. Das „Team hinter dem Team“ des FC 08 sorgt gemeinsam mit der Jugendabteilung und dem frischgebackenen Verbandsligameister der U21 für einen reibungslosen Ablauf des Familientags. Als besonderer Höhepunkt tritt der Spielmannszug der Villinger Glonkigilde mit Majoretten sowohl in der Halbzeitpause wie auch nach Spielschluss auf.

DFB-Pokalauslosung wird im Stadion übertragen

Damit aber noch nicht genug. Um 18 Uhr steht, nachdem die Nullachter am Samstag Pokalsieger wurden, die Auslosung der ersten Runde des DFB-Pokals an in der ARD-Sportschau an. Der FC 08 wird diese sowohl in der TR Electronic-VIP-Lounge, in der FC 08-Gaststätte und auch auf der Großbildleinwand in der MS Technologie-Arena für alle Fans und Zuschauer übertragen.

Das Traditionsteam wird dabei einem großen Publikum präsentiert. Denn hier entscheidet sich nicht nur, gegen welches Team der 1. oder 2. Bundesliga die Nullachter antreten müssen, der Sender plant auch, direkt Bilder aus dem Friedengrund zu senden.

Live-Schalte während der Auslosung

Die Sportschau hat ein Kamerateam des Südwestrundfunks von SWR Sport nach Villingen entsandt. SWR-Reporter Maximilian Wöhr wird mit seinem Team nicht nur Aufnahmen vom Spiel und dem, was danach folgt, drehen und anschließend einige Bilder aus der MS Technologie-Arena ins Dortmunder Fußballmuseum überspielen, wo die Auslosung stattfindet. Er wird anschließend nach der Auslosung des Villinger Gegners direkt eine Live-Schalte zur ARD-Sportschau zusammen mit FC 08-Cheftrainer Mario Klotz machen. Viel mehr geht an diesem „Super-Samstag“ für den FC 08 nicht.