Foto: Heidepriem

Autofahrerin übersieht zwischen Kastell und Wittershausen 42-jährigen Biker. Mit Video

Sulz/Vöhringen - Nach einem schweren Unfall zwischen Kastell und Wittershausen am Donnerstagabend ist ein 42-jähriger Motorradfahrer im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen.

Der Biker war gegen 18.30 Uhr in Richtung Wittershausen unterwegs, als eine aus Sigmarswangen kommende, 62-jährige Autofahrerin im Einmündungsbereich nach links abbog. Dabei missachtete die Frau die Vorfahrt des 42-jährigen Motorradfahrers und stieß wuchtig mit ihm zusammen.

Beim Frontalzusammenstoß wurde das Motorrad in die Wiese geschleudert, touchierte das Verkehrsschild und blieb kurz vor dem angrenzenden Kornfeld liegen. Der Motorradfahrer wurde bei dem Zusammenstoß so schwer verletzt, dass er am späten Abend im Krankenhaus starb.

Auch ein Hubschrauber war im Einsatz. Das Auto wurde im Frontbereich stark beschädigt. Die Polizei vermutet, dass das Motorrad einen Totalschaden hat. Die Straße nach Wittershausen war noch eine Zeit lang gesperrt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Rottweil wurde ein Sachverständiger mit der Rekonstruktion des Unfallgeschehens beauftragt. Außerdem wurden beide Fahrzeuge sichergestellt.

Nach Zeugenaussagen soll der Motorradfahrer mit überhöhter Geschwindigkeit gefahren sein. Die Unfallaufnahme der Verkehrspolizeidirektion Zimmern ob Rottweil übernahm die weiteren Unfallermittlungen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: