Der Biker und seine Sozia wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Foto: Heidepriem

Autofahrer gerät aus ungeklärter Ursache auf Gegenfahrbahn und kracht in Motorrad.

Sulz-Hopfau - Bei einem Unfall zwischen Hopfau und Glatt sind am Sonntagnachmittag zwei Menschen schwer verletzt worden.

Gegen 13.45 Uhr kollidierte ein Richtung Glatt fahrender Motorradfahrer mit dem Opel eines 46-Jährigen. Der 46-Jährige war mit seinem Wagen an der Abfahrt zum Hopfauer Sportplatz auf die Gegenfahrbahn gekommen. Warum, ist noch unklar. Laut Polizei wollte der Mann vernmutlich entweder links abbiegen oder ein landwirtschaftliches Nutzfahrzeug überholen.

Der Motorradfahrer und seine Sozia wurden bei dem Unfall schwer, der Autofahrer leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt circa 7.500 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: