Foto: Heidepriem

Hexen fliegen vom Wasserschloss in Glatt und begeistern Publikum. Danach wird gefeiert. Mit Videos

Sulz-Glatt - Nach wie vor ein einmaliges Erlebnis im süddeutschen Luftraum ist der Flug der Schlosshexen aus Glatt. Sie fliegen vom Schloss hinunter auf den Boden und begeistern damit das Publikum. Am Samstag war es wieder so weit.

Davor und danach tanzten die Schlosshexen um die Urhexe und weckten damit die Lebensgeister. Nach dem gelungenen Tanz ging es ins Gebäude zum Feiern. Die Showtanzgruppe aus Ergenzingen entführte die Gäste in längst vergangene Jahre und die Mädels der Schlosshexen tanzten mit den Flamingos.

Hexenmeisterin Ute Deger war zufrieden mit der Resonanz. Sie bezeichnete den Hexentanz als großen Tag für die Hexenzunft, die aktuell 38 aktive Hexen hat. Wir haben mit Ute Deger gesprochen:

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: