Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Sulz/Freudenstadt Arbeitsunfall: 55-Jähriger wird schwer verletzt

Von
Zwei Arbeiter erlitten bei dem Unfall schwere Verletzungen. Foto: Heidepriem

Sulz-Renfrizhausen/Kreis Freudenstadt - Drei Menschen sind am Donnerstag bei einem Arbeitsunfall in einer Industriehalle in Renfrizhausen verletzt worden - einer davon schwer.

Der Unfall passierte in einer neu gebauten Industriehalle. Mehrere Hundert Kilo schwere Holzplatten sollten in der Halle als Zwischendecke für den Bürobereich eingebaut werden. Hierzu wurde eine Platte am späten Nachmittag mit einem Teleskoplader in etwa drei Meter Höhe gehoben. Zwei Arbeiter standen bereits auf der Zwischendecke, ein weiterer Mitarbeiter sowie der Fahrer des Hubfahrzeuges befanden sich am Hallenboden. Vermutlich durch einen Kommunikationsfehler verrutschte die schwere Ladung, die in der Folge mitsamt den beiden Montagearbeitern herunterfiel.

55-Jähriger erleidet Schädel-Hirn-Trauma

Einer der gestürzten Arbeiter, ein 55-Jähriger aus dem Kreis Freudenstadt, wurde schwer am Kopf verletzt und erlitt ein Schädel-Hirn-Trauma. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine
Klinik geflogen. Der andere gestürzte Arbeiter wurde leicht im Gesichtsbereich verletzt. Sein auf dem Hallenboden stehender Arbeitskollege erlitt leichte Schulterverletzungen. Beide wurden mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht.

Spezialisten der Verkehrs- und Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.