Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Sulz/Empfingen Unfall auf A 81: Auto landet im Busch

Von
Die Unfallbeteiligten hatten Glück im Unglück: Sie wurden nur leicht verletzt. Foto: Heidepriem

Sulz/Empfingen - Glück im Unglück hatten zwei Männer am Dienstagabend bei einem Unfall auf der A 81 zwischen Sulz und Empfingen: Ihr Auto landete im Buschwerk, sie selbst aber blieben unverletzt.

Der VW-Fahrer war gegen 17.45 Uhr nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in den Büschen neben der Fahrbahn gelandet. Die Insassen konnten das Auto ohne Verletzungen verlassen. Wenige Meter weiter, und das Fahrzeug wäre auf einen Baum oder ein Brückenfundament gekracht.

Die Feuerwehr befreite das Fahrzeug vom Buschwerk, stellte den Brandschutz sicher und beleuchtete die Unfallstelle.

Während der Unfallaufnahme war die Autobahn an der Stelle einspurig befahrbar, es bildete sich am Anfang ein leichter Rückstau. Nach 20 Uhr war die Unfallstelle geräumt.

Die Feuerwehr Sulz am Neckar war mit drei Fahrzeugen und zwölf Mann unter der Leitung von Stadtbrandmeister Eugen Heizmann vor Ort.

Fotostrecke
Artikel bewerten
16
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Sulz

Marzell Steinmetz

Fax: 07454 95806-19

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading