Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Sulz a.N. Bauteil löst Feuerwehreinsatz aus

Von
Foto: Heidepriem

Sulz-Schillerhöhe - Ein Bauteil einer Solaranlage hat am Mittwochvormittag in der Sulzer Goethestraße auf der Schillerhöhe zu schmoren begonnen und so einen Feuermelder ausgelöst. Die Anwohner reagierten richtig und haben bei der Sichtung des Rauches die Türen verschlossen und die Feuerwehr alarmiert. Bei dem Bauteil handelt es sich um einen Wechselrichter im Keller des Gebäudes. Die besonnene Reaktion der Bewohner und der vorhandene Rauchmelder konnten schlimmere Schäden an der Villa verhindern. Durch die verschlossene Tür und den folgenden Sauerstoffentzug konnte sich das Feuer nicht ausbreiten.

Die Wehrleute ließen ein Fahrzeug zur Brandwache zurück

Die Feuerwehr Sulz am Neckar, unterstützt durch die Abteilung Sigmarswangen, war mit insgesamt 26 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen an der Einsatzstelle. Sechs Mann aus Bergfelden konnten noch auf der Anfahrt abrücken. Das DRK war mit drei Kräften und zwei Fahrzeugen vor Ort; die Polizei mit einem Streifenwagen.

Ihre Redaktion vor Ort Sulz

Marzell Steinmetz

Fax: 07454 95806-19

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.