Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Sulz a. N. Unfall nach Steinschlag: Straße gesperrt

Von
Foto: Heidepriem

Sulz - Seit Samstagabend ist die Landstraße zwischen Sulz und Kastell aufgrund von Steinschlägen gesperrt.

Als sich gegen 19.45 Uhr mehrere Brocken lösten, fuhr eine Autofahrerin mit ihrem Skoda auf der Strecke. Sie konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und fuhr über die Brocken, wobei der Wagen erheblich beschädigt wurde. Er musste abgeschleppt werden.

Auch ein hinter ihr fahrender BMW-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen. Die Fahrer hatten Glück und wurden nicht verletzt.

Seither ist die Strecke für den Verkehr gesperrt. Es kann nicht ausgeschlossen werden dass sich weiteres Gestein löst.

Laut Polizei wird am Montag evaluiert, welche weiteren Maßnahmen erforderlich sind.

Ein Update gibt es unter diesem Link.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.