Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Sulz a. N. Ohne Führerschein und unter Drogen unterwegs

Von
Gegen die beiden Bruchpiloten in Sulz wurde ein Ermittlungsverfahren. (Symbolfoto) Foto: dpa

Sulz - Gegen einen 19-jährigen Mann aus Sulz hat die Polizei ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls, Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Fahrens unter Drogeneinfluss eingeleitet.

Der junge Mann fuhr am Donnerstag gegen 11.30 Uhr mit einem Kleinkraftrad auf dem Parkplatz gegenüber der Realschule umher. Beim freihändigen Fahren verlor der 19-Jährige die Kontrolle über das Zweirad und schrammte einen geparkten Dacia. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro.

Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der junge Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und deutlich unter Drogeneinfluss stand. Das Kleinkraftrad hatte der Bruchpilot zuvor, zusammen mit seinem 18-jährigen Kumpel, bei der Kirche in der Bahnhofstraße gestohlen.

Auch gegen den 18-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr auch er mit dem Kleinkraftrad, ohne im Besitz einer entsprechenden Fahrerlaubnis zu sein.

Artikel bewerten
8
loading

Ihre Redaktion vor Ort Sulz

Marzell Steinmetz

Fax: 07454 95806-19
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.