Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Sulz a. N. Neuer Wahlrhythmus für mehr Flexibilität

Von
Das Vorstandsteam: Christine Schneider (von links), Manuel Plocher, Alena Paukovic, Daniel Kaltenbach, Kevin Hipp, Dennis Knöpfle, Karo Schneider, Marco Guhl und Annalena Plocher. Foto: ah Foto: Schwarzwälder Bote

Sulz-Holzhausen (ah). Um beim Generationswechsel flexibler zu sein, änderte der Jugendclub Holzhausen den Wahlrhythmus. In Zukunft stehen jährlich Neuwahlen an. Kevin Hipp, der Vorsitzende, gab diese Änderung bekannt und ging zusammen mit seinen Vorstandsmitgliedern auf das zurückliegende Jahr ein, das erfolgreich verlief und auch finanziell ansprechend war.

Das Team hatte zumeist alles im Griff und blickt auch über den Tellerrand hinaus. Ortsvorsteher Gregor Plocher braucht sich keine Sorgen zu machen über die Institution mitten im Dorf, die auch mal etwas mehr Lärm produziert. Allerdings halten sich die Klagen in Grenzen. Ein gutes Verhältnis haben die Vorstandsmitglieder besonders zu den direkten Nachbarn.

Schriftführer Dennis Knöpfle ging auf die verschiedenen Veranstaltungen im Jahresverlauf ein, wie dem Stand bei der Fasnet oder der ersten Altpapiersammlung. Zur festen Tradition gehört auch das Maibaum aufstellen. Auch bei der Dorfmitte-Einweihung wurde mitgeholfen. Jährlich die größte Veranstaltung ist der Bayrische Abend mit Zelt und Feuerstelle. Es gab noch eine zweite Altpapiersammlung. Kassier Samuel Hofer, der letztmals einen Bericht abgab, war zufrieden mit dem gesamten Jahr und auch mit den Rücklagen, die aufgebaut wurden.

Nach der einstimmigen Entlastung nahm Ortsvorsteher Gregor Plocher die Wahlen vor und verkündete das Ergebnis: Vorsitzender ist Kevin Hipp, Stellvertretende Vorsitzende Alena Paukovic, Schriftführer Dennis Knöpfle und neuer Kassier Marco Guhl. Zu Beisitzern gewählt wurden Manuel Plocher, Karo Schneider und Annalena Plocher. Als Kassenprüfer erklärten sich Daniel Kaltenbach und Christine Schneider bereit. Schlussendlich gab Kevin Kipp bekannt, dass 2020 durch die gute Rücklage in der Kasse ein gemeinsamer Ausflug stattfindet. Eine Änderung gibt es: Die Einnahmen werden täglich in ein Kassenbuch eingetragen.

Artikel bewerten
2
loading
 

Ihre Redaktion vor Ort Sulz

Marzell Steinmetz

Fax: 07454 95806-19

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading