Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Sulz a. N. Musiker geben den Noten eine Seele

Von
Mehrere Mitglieder werden für ihre Treue geehrt. Auf dem Foto zu sehen sind: Vorsitzende Silke Weigold (von links), Heinrich Bettinger (Kreisverband), Sonja Schrägle, Hermann Kopp, Anke Obergruber, Philipp Springmann, Hermann Reinisch und Christoph Ziegler. Foto: Schwarzwälder Bote

Im Rahmen des Jahreskonzerts wurden beim Musikverein Hopfau viele langjährige Mitglieder ausgezeichnet. Beeindruckend: Seit 50 Jahren sind Hermann Kopp und Reiner Vincon in der Welt der Blasmusik zu Hause.

Sulz-Hopfau (dli). Das Jahreskonzert in der voll besetzten Halle bildete einen würdigen Rahmen für die Auszeichnungen der treuen und aktiven Mitglieder. Heinrich Bettinger als Vertreter des Blasmusik-Kreisverbandes Rottweil/Tuttlingen zeigte sich vom Konzert absolut begeistert. Was solle man sagen, wenn so "geile" Musik gemacht wird? "Es ist einfach schön. So etwas erlebt man nicht jeden Tag und nicht überall", betonte er.

Nicht einfach nur Blasmusik

Hier werde nicht nur Blasmusik, sondern sinfonische Blasmusik gemacht, hob Bettinger anerkennend hervor. Dies sei etwas Besonderes und funktioniere nur, wenn die Musiker dem Schwarz auf dem Papier (den Noten) eine Seele geben und es gerne machen.

Musik machen sei ein tolles Hobby und bereite anderen Leuten Freude, sagte Bettinger. Dies sei an dem Konzertabend perfekt gelungen.

Im Namen des Blasmusik-Kreisverbandes zeichnete er für zehnjährige aktive Tätigkeit Marius Bauer, Lena und Marc Kitzlinger, Laura Mutschler, Christoph und Lisa Ruoff, Mandy Schrägle, Elias Schulze, Manuel Schweikert und Raphael Wittig mit der Ehrennadel in Bronze aus.

Mit der Ehrennadel in Silber wurden Sven Guhl, Hermann Reinisch, Philipp Springmann und Christoph Ziegler für 20 Jahre aktive Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Die Ehrennadel in Gold mit Urkunde überreichte Bettinger für 30 Jahre Musizieren an Anke Obergruber und Sonja Schrägle. Bettinger bezeichnete diese Generation als Stamm und Basis, die ein Musikverein brauche, um auch junge Musiker heranzuziehen. Alle geehrten Mitglieder erhielten von der Vorsitzenden Silke Weigold vom Verein für ihre Treue eine Urkunde und eine Flasche Wein.

Bereits seit einem halben Jahrhundert sind Hermann Kopp und Reiner Vincon aktiv. Bettinger bezeichnete es als "eine Riesenleistung, die man nicht hoch genug würdigen kann". Mit Anerkennung und Respekt überreichte Bettinger Hermann Kopp vom Blasmusikverband die Ehrennadel in Gold mit Diamant und Ehrenbrief. Reiner Vincon (aus familiären Gründen nicht anwesend) wurde mit der Ehrennadel in Gold mit Diamant samt Urkunde für seine 50-jährige aktive und fördernde Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Den Aktiven zu Ehren und natürlich für das Publikum spielte die Kapelle zum Abschluss den Ehrungsmarsch "Alte Kameraden".

Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Sulz

Marzell Steinmetz

Fax: 07454 95806-19

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.