Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Sulz a. N. Liedersingen am Lagerfeuer

Von
Rainer Flaig begleitet mit seiner Gitarre die Lieder. Foto: ah Foto: Schwarzwälder Bote

Sulz-Holzhausen (ah). Sehr schnell füllte sich der Platz hinter dem Holzhauser Rathaus am Samstag. Das Wetter meinte es gut mit dem MGV Holzhausen, der zu seiner Sängerhockete und damit auch zum Singen mit Rainer Flaig eingeladen hatte. Als es dunkel wurde, entfachte Vorsitzender Friedhelm Plocher das Lagerfeuer.

Rainer Flaig hatte seine Gitarre mitgebracht, auf der er altes, deutsches Liedgut, abwechseln mit den Schlagern der 1980er- und 1990er-Jahren begleitete.

In diesem Jahr brauchte sich Friedhelm Plocher als Hauptverantwortlicher keine Gedanken darüber machen, ob das Wetter mitmacht. "So wie im Vorjahr", erinnerte sich Plocher. Ausgerechnet in jenem Jahrhundertsommer musste die Hockete zweimal wegen starken Winds und Regens ausfallen. Diesmal konnte bewirtet und der Liederabend genossen werden.

Weit mehr als 100 Besucher kamen auf den Dorfplatz hinter dem Rathaus. Die Gäste, darunter nicht nur die textsicheren Sängerinnen und Sänger des gemischten Chors, sangen kräftig mit. Rainer Flaig brauchte nur die Liednummern im Textheft aufrufen, und schon stimmten die Besucher ein.

Songs der Spider Murphy Gang, von Freddy Quinn wie "Seemann lass das Träumen", "Griechischer Wein" von Udo Jürgens, "Mendocino" oder von Danyel Gerards "Butterfly" wurden geschmettert. Sogar Countrylieder konnten viele mitsingen. Friedhelm Plocher war sehr zufrieden mit dem Singen am Lagerfeuer. Geselligkeit, Gemütlichkeit, Stimmung – alles passte an diesem Abend zusammen.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Sulz

Marzell Steinmetz

Fax: 07454 95806-19

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.