Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Sulz a. N. Kinder erspielen rund 1760 Euro für Äthiopien

Von
Durch Theaterstücke, Musik, gemeinsames Bibellesen und Gespräche lernen die Kinder im Zeltlager viel. Foto: EJW Sulz Foto: Schwarzwälder Bote

Sulz. Es war der siebte Tag des Zeltlagers des Evangelischen Bezirksjugendwerks (EJW) Sulz und die 47 Teilnehmer zwischen neun und 13 Jahren haben dort jede Menge erlebt. Das Freizeitteam des EJW Sulz bot den Teilnehmern ein abwechslungsreiches Erlebnisprogramm, bei dem die Kinder eigene Stärken entdecken konnten, den Wert von Gemeinschaft erleben und viele neue Erfahrungen machen sollten.

Ein zentraler Wert, den das Mitarbeiterteam den Teilnehmern dabei vermitteln wollte, ist die christliche Botschaft des Evangeliums – durch Theaterstücke, Musik, gemeinsames Bibellesen und Gespräche. Aus dieser Motivation heraus entstand dieses Jahr auch die Idee eines besonderen Projekts, welches sich dem Thema Armut, Fürsorge und Verantwortung widmete. Mechthild Belz, Referentin beim Weltdienst des EJW, berichtete in einem spielerischen Vortrag über Äthiopien und von vielen Menschen, die dort in großer Armut leben. Anschließend stellte sie das Projekt des YMCA Äthiopien vor, das Straßenkinder und Kinder aus finanziell schwachen Familien unterstützt. Im Voraus war man bereits fleißig auf der Suche nach Sponsoren für das Projekt. Vor allem die Eltern der Zeltlagerteilnehmer beteiligen sich daran.

Bei einem gemeinsamen Spielenachmittag hatten die Kinder dann die Möglichkeit, Punkte zu sammeln. Für jeden Punkt gab es zwischen fünf Cent und einem Euro. Am Schluss dann die überwältigende Nachricht: Mit insgesamt 256 Punkten konnten die Kinder rund 1760 Euro für Äthiopien erspielen. Ein Zeltlagernachmittag, dessen Thematik den Teilnehmern vermutlich noch lange im Gedächtnis bleiben wird. Weitere Infos unter www.ejw-sulz.de.

Artikel bewerten
2
loading

Ihre Redaktion vor Ort Sulz

Marzell Steinmetz

Fax: 07454 95806-19

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.