Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Sulz a. N. "Immer wieder sonntags…unterwegs" kommt nach Sulz

Von
Stefan Mross feiert dieses Jahr sein 30-jähriges Bühnenjubiläum. Mit dabei: Anna-Carina Woitschack Foto: © Schneider Press/Frank Rollitz Foto: Schwarzwälder Bote

Sulz. Auch in diesem Herbst setzt Stefan Mross die beliebte Live-Tour "Immer wieder sonntags…unterwegs" fort und begrüßt am Sonntag, 6. Oktober, in der Stadthalle in Sulz hochkarätige Gäste auf der Bühne. Mit dabei sind diesmal die Paldauer, Oesch’s die Dritten und Anna-Carina Woitschack.

Vom 2. bis 18. Oktober präsentiert der Moderator zwölf exklusive Konzerte in der ganzen Republik. Das Publikum darf sich laut Veranstalter auf eine kurzweilig moderierte und musikalisch mitreißende Bühnenshow freuen. Das von den Fans heiß geliebte Format garantiere ein einzigartiges Show-Erlebnis, mit bekannter deutscher Musik, guter Stimmung und vielen Überraschungen – selbstverständlich mit tatkräftiger Unterstützung und Mitwirkung des Publikums selbst.

"Immer wieder sonntags… unterwegs" bringe Alt und Jung zusammen, verspricht der Organisator und versichert eine tolle Party, vollgepackt mit Schlager- und Volksmusik sowie spannender Unterhaltung.

Stefan Mross moderiert seit rund 15 Jahren "Immer wieder sonntags" live in der ARD und begeistert mit seiner witzigen Art ein Millionenpublikum. Der Entertainer, der dieses Jahr zudem sein 30-jähriges Bühnenjubiläum feiert, freut sich gemeinsam mit den verschiedenen Künstlern darauf, dem Publikum bei der großen Jubiläums-Tour 2019 einen unvergesslichen Abend zu bereiten.

Zu den Gästen zählen unter anderem die Paldauer Schlagerfreunde. Viele ihrer mehr als 500 Titel sind bekannt und unterstreichen die fast 40-jährige Erfolgsgeschichte. Mit dem Evergreen "Tanz mit mir Corina" hat damals alles begonnen. Doch nicht nur viele Hits, sondern auch eine besondere Bühnenshow und unvergessene Live-Auftritte sind das Markenzeichen der Paldauer. Zu den Konzerten reisen Fans sogar aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland an.

Auch die Geschichte von der Jodler-Familie Oesch’s die Dritten ist einzigartig, ihre Musik handgemacht und unverkennbar. Was vor zwei Jahrzehnten in einem kleinen Rahmen anfing, hat sich bis heute zu einem der erfolgreichsten Schweizer Musik-Exporte entwickelt.

Mehr als 1500 Auftritte in 14 Ländern sind seither zusammengekommen. Für ihre Alben wurden die Oesch‘s sieben Mal mit Gold, zweimal mit Platin und einmal mit Doppelplatin ausgezeichnet.

Anna-Carina Woitschack zählt ebenfalls zu den Gästen bei "Immer wieder sonntags… unterwegs" . Die charmante Künstlerin wurde in eine Familie mit jahrhundertelanger Puppenspielertradition hineingeboren und tourte schon als kleines Mäd chen durch die Lande. Mit 18 Jahren präsentierte sie ihr Können als Sängerin bei "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS). Seitdem gehört sie zu den erfolgreichsten Künstlern hierzulande und belegt mit ihren Songs regelmäßig die vorderen Plätze der deutschen Radiocharts und Hitparaden. Zusammen mit all seinen Gästen hat Stefan Mross das Ziel auch in diesem Herbst wieder eine besondere Live-Tournee auf die Bühnen Deutschlands zu zaubern.  Beginn ist um 16 Uhr, Einlass ab 15 Uhr.

Karten für dieses Konzert in der Stadthalle in Sulz gibt es bei folgenden VVK-Stellen:

  Geschäftsstellen des Schwarzwälder Boten

Telefon 07423/7 87 90

www.schwabo.de

  Tickethotline

Telefon 01806/99 44 07 (0,20 Euro/Anruf aus dem Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus den Mobilfunknetzen)

  Alle bekannten VVK-Stellen

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Sulz

Marzell Steinmetz

Fax: 07454 95806-19

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.