Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Sulz a. N. Frau durch Büffel-Angriff schwer verletzt

Von
Ein Rettungshubschrauber flog die Frau in ein Krankenhaus. (Symbolfoto) Foto: Kamera24.tv

Sulz-Dürrenmettstetten - Auf einem Büffelhof in Dürrenmettstetten ist am Dienstagabend eine Landwirtin von einem Büffel angegriffen und schwer verletzt worden.

Am Dienstagabend kam es im Schalmenhagweg auf einem Büffelhof zu einem Arbeitsunfall. Eine Mitarbeiterin wurde durch einen Büffel verletzt.

Gegen 18 Uhr öffnete die Frau ein Tor zum Melkstand. Daraufhin ging der Büffel unvermittelt auf die Frau los. Das Tier hakte sich mit einem Horn in den Oberschenkel ein. Die Frau stürzte und zog sich eine schwere Schnittwunde zu.

Ein Rettungshubschrauber flog die Frau in ein Krankenhaus.

Artikel bewerten
35
loading

Ihre Redaktion vor Ort Sulz

Marzell Steinmetz

Fax: 07454 95806-19
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.