Nicht ganz einfach: Die Mädchen versuchen, die Bierkisten quer zu stapeln. Foto: Heidepriem Foto: Schwarzwälder-Bote

Bayerischer Dreikampf beim Oktoberfest

Sulz-Fischingen (wh). Es dauert noch ein paar Monate bis zur Fasnet. Für die Narrenzunft Fischingen ist das aber kein Grund zum Nichtstun. Am Samstag wurde nicht das Narrenhäs, sondern bayerische Tracht angezogen. Zünftig ging’s in Lederhosen und im Dirndl zum Oktoberfest der Narrenzunft in die Turnhalle. Die Stimmung war bestens.

Die Fischinger "Hüttengaudi" hat einen festen Platz bekommen im Jahresprogramm der Fischinger Zunft. Dazu gehört auch der bayerische Dreikampf im Nageln, Bierkasten stapeln und Bierkrug stemmen.

Die Teilnehmer starteten in Dreier-Teams und hatten sich Namen ausgedacht wie "Dorfrocker-Kids" oder "Reigschmeckte-Gaudi-Madels" und "Dirndl-Power".

Durchs Programm führte Timo Kreidler, unterstützt von Heiko Herr. Zunftmeister Marcus Kaupp kümmerte sich als DJ um die Musik.