Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Sulz a. N. Ehrenbürger wieder da

Von

Sulz. Dem Sulzer Stadtarchiv wurde kürzlich von einem Antiquitätenhändler ein interessantes Angebot gemacht: Ein Kopfbild des "Kunstmüllers" Paul Schmid, der auch unter seinem Pseudonym "Peter Strick" bekannt wurde.

Unter diesem Namen veröffentlichte der Sulzer Unternehmer und Dichter seine Gedichte. Auf Grund seiner kulturellen Verdienste um seine Heimatstadt ernannte ihn der Gemeinderat 1966 zum Ehrenbürger der Stadt Sulz.

Was das Porträt für das Stadtarchiv noch wertvoller machte, ist, dass es ein Werk von Paul Kälberer ist, das dieser für seinem Freund anfertigte und ihm zum 75. Geburtstag am 28. Februar 1970 handschriftlich widmete.

Im Etat des Sulzer Stadt-archivs war für den Ankauf des Bilds kein Geld vorhanden, schließlich fand sich aber ein Sponsor: Ein Sulzer Bürger spendete den Kaufpreis und machte so den Erwerb des stadtgeschichtlich interessanten Kunstwerks möglich. Bisher besaß das Archiv noch kein Bild des Ehrenbürgers der Stadt.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Sulz

Marzell Steinmetz

Fax: 07454 95806-19

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading