Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Sulz a. N. Bei Nacht der Hexen in Holzhausen geht es rund

Von
Foto: Heidepriem

Sulz-Holzhausen - Die Panoramahalle in Holzhausen war am Freitag mit Hexen bevölkert. Hexenmeister Stefan Kipp stellte ein "hoch explosive Programm" vor.

Gekommen waren unter anderem die Narrenzunft Böhringen, die Duachberghexen aus Mühlheim, die Mönchsgrabenhexen aus Rangendingen, die Maoraloch Hexen aus Dettingen, die Narrenzunft aus Schwalldorf mit ihren Elbenlocherhexen und mit ihrem Schwalldorfer Dralle, die Brotberghexen aus Rötenberg, die Grondelhexen aus Dautmergen, die Weiherhexen aus Empfingen und die Täbinger Liachthexen. Offiziell begrüßt wurden auch die Narrenfreunde aus Bergfelden und die Narrenzunft Rexingen.

Nachdem die Holzhauser Baurawaldhexen ihren gruseligen Tanz gezeigt hatten, gab es kein Halten mehr. Die Dornhaner Lauser ließen ihre Garde auftreten und dazu einen tollen Tigertanz aufführen. Die erste Stimmungsrunde kam von der Jagi-Guggenmusik aus Rangendingen. Atemberaubend war der Auftritt der Horgahexen aus Heiligenzimmern. Bis unters Dach bauten sie ihre Pyramiden. Die Sanduhr ließen die Mädchen der Showtanzgruppe Mühlheim-Renfrizhausen ablaufen.

Nach der kleinen Pause kündigten leuchtende Augen die "Pink Pämpärs" an. Mit Trommelwirbeln und Trompetenklang brachten sie das Publikum auf die Tische.

Es ging rund in allen Ecken und mit zwei tollen Showtanzauftritten weiter Richtung Mitternacht. "Im Großen und Ganzen geht es nur ums Tanzen", meinten die Mädchen der Hofnarrenzunft Mühlheim/Renfrizhausen und zeigten nur zu gerne, was sie am liebsten tun.

Das Hofballett der Narrenzunft Empfingen war auf der Suche nach Diamanten und anderen glitzernden Steinen, ganz so wie im Märchen die sieben Zwerge von Schneewittchen.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.