Verabschiedet wurden nach 32 Jahren Pfarramtssekretärin Fine Bronner von Maria Endres, stellvertretende Kirchengemeinderatsvorsitzenden, sowie Gabriel Bronner, der 36 Jahre lang als Kirchenpfleger in Leinstetten tätig war (von links). Foto: Hiller Foto: Schwarzwälder-Bote

Zwei Kirchen-Mitarbeiter verabschiedet

Dornhan-Leinstetten (hw). zwei langjährige Mitarbeiter der Kirchengemeinde St. Stephanus Leinstetten wurden aus ihren Ämtern verabschiedet. Maria Endres, stellvertretende Kirchengemeinderatsvorsitzende, bedankte sich bei Fine und Gabriel Bronner für deren langjähriges Engagement in der Gemeinde.

Gabriel Bronner hat seit 36 Jahren das Amt des Kirchenpflegers ausgeübt und dabei insgesamt sieben verschiedene Pfarrer erlebt. Wenn es ein Zeugnis gäbe, so Maria Endres, könne man ihm Gewissenhaftigkeit und Sorgfalt klar bescheinigen. Auch Fine Bronner habe als Pfarramtssekretärin in 32 Jahren insgesamt sechs Pfarrer als Dienstherrn gehabt. Sie sei privat jederzeit Ansprechpartnerin für die Sorgen und Nöte der Gemeindemitglieder und habe ihre Arbeit absolut gewissenhaft erledigt. Beide bekamen von der Kirchengemeinde einen Gutschein als Dank für ihre Arbeit überreicht.