In verschiedenen Gruppen aufgeteilt, laufen die Kinder in Vöhringen und Sulz durch die Straßen. Foto: Heidepriem

Sternsingeraktion gestern beendet

Vöhringen/Sulz (wh). Bereits am Sonntag vor dem Neujahrstag wurden die Sternsinger aus Vöhringen, Sulz und den Ortsteilen von Pfarrer Georg Lokay ausgesandt.

Das Motto der Dreikönige heißt in diesem Jahr "Segen bringen – Segen sein, Gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit".

Bei der aktuellen Sternsingeraktion waren die Kinder aus Vöhringen, Sulz und Holzhausen bis zum Dreikönigsfeiertag auf Tour. Insgesamt waren es heuer 25 Kinder, die in Gruppen aufgeteilt in Sulz mit den Ortsteilen sowie in Vöhringen in mehreren Gruppen unterwegs waren.

Der Erlös der Sternsingeraktion geht auch in diesem Jahr wieder traditionell an die Straßenkinder in La Paz in Bolivien. Dort werden von Pfarrer Josef Neuenhofer im Kinderdorf "Arco Iris" (Regenbogen) Straßenkinder betreut.