Wirkt oft streng, mag aber lustige Rollen und vor allem vielschichtige gern: Schirin Brendel. Foto: LICHTGUT//Leif Piechowski

Die Schauspielerin Schirin Brendel hat deutsch-iranische Wurzeln und lebt seit 17 Jahren in Stuttgart. Hier ist sie ein prägendes Gesicht der freien Theaterszene. Aktuell spielt Brendel im Forum Theater Stuttgart in „Momentum“ die weibliche Hauptrolle Ebba, eine Frau, die aus der zweiten Reihe an die Macht drängt. Zeit für ein Porträt.

Corona! Noch immer. Wegen einer krankheitsbedingten Umbesetzung musste im Forum Theater für „Momentum“ (Regie: Dieter Nelle) nachgeprobt werden. Der Politthriller ist auch ein Ehedrama und läuft noch bis Sonntag, 20. November. Schirin Brendel spielt darin die weibliche Hauptrolle Ebba, so packend, dass die Augen nicht loskommen von dieser unbeugsamen und doch verletzlichen Figur mit unbedingtem Machtwillen. Nach der Umbesetzungsprobe ging für Schirin Brendel die Arbeit im Studio Theater weiter. Dort wurde zum letzten Mal „Die Welt mit uns – Countdown“ gezeigt. In beiden Privattheatern ist die 1973 in Frankfurt am Main geborene Darstellerin regelmäßig zu sehen. Auch im Theaterhaus ist sie präsent, derzeit etwa in „Frauensache“ als Gynäkologin.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen