War schon mal voller hier: Kultur nach der Coronakrise Foto: images/fotokurier.at

Im Frühjahr fielen in Theater- und Konzertsälen alle Coronabeschränkungen. Doch die Stuttgarter Bühnen und Veranstalter warten noch auf die Rückkehr aller Zuschauer. Einige Zahlen sind geradezu alarmierend – mit großen Sorgen blickt die Szene auf die kommende Saison.

Es sind katastrophale Zahlen, die der Deutsche Bühnenverein als Dachverband aller Theater vor einigen Tagen veröffentlicht hat: Vergleicht man die Statistik der gerade zu Ende gegangenen Saison 2021/22 mit jenen der Saison 2018/19 – es war die letzte komplette Theatersaison vor Ausbruch der Coronapandemie –, so ist die Zahl der Zuschauerinnen um Zuschauer an den deutschsprachigen Bühnen um sage und schreibe 86 Prozent zurückgegangen, auf aktuell 2,54 Millionen Theaterbesuche.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen