Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Stuttgart Zwei Tote bei Unfall in Innenstadt

Von
Foto: Kohls/SDMG/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Stuttgart - Beim Zusammenprall von zwei Autos sind im Stuttgarter Norden ein Mann und eine Frau (25 und 22) ums Leben gekommen.

Ein 20 Jahre alter Fahrer eines gemieteten Jaguar war am späten Mittwochabend mit seinem Auto ins Schleudern geraten und über die Gegenfahrbahn in einen mit zwei Personen besetzten Citroen gerutscht, der in dem Moment auf die Straße einfuhr, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Polizei vermutet, dass der 20-Jährige zu schnell fuhr.

Der Citroen wurde gegen einen Baum und dann in den Außenbereich einer Gaststätte geschleudert. Rettungskräfte konnten den Fahrer und seine Beifahrerin nur noch tot aus dem Wagen bergen. Der 20-Jährige und sein 18 Jahre alter Beifahrer blieben unverletzt.

Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von mehr als 100.000 Euro.

Fotostrecke
Artikel bewerten
16
loading
  
Unfall
  
tot
1

Kommentar

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.