Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Stuttgart und Region Bilanz der Polizei vom Wochenende

Von
Der Fund einer Frauenleiche in einem Asia-Restaurant in Backnang beschäftigt derzeit die Polizei. Foto: 7aktuell.de/Schmalz

Stuttgart und Region - Am Wochenende hat die Polizei in Stuttgart und der Region alle Hände voll zu tun gehabt.

Am Freitag wurde in einem Asia-Restaurant in Backnang eine tote Frau gefunden. Laut Polizei fiel die 53-Jährige einem Gewaltverbrechen zum Opfer (Hier geht es zum Text).

In der Nacht zum Samstag verlor ein Mann in einer Kneipe in Sulzbach an der Murr beim Spielen Geld und rastete aus. Er zückte ein Messer (Zum Artikel geht es hier).

Am Samstagnachmittag wurde ein 29-jähriger Autofahrer bei einem Unfall an der A81 bei Mundelsheim lebensgefährlich verletzt. Drei Kinder erlitten ebenfalls Verletzungen (Hier lesen Sie mehr). In Waiblingen wurde am selben Nachmittag ein 42-Jähriger tot in seinem Keller gefunden (Zum Artikel geht es hier).

In Bad Cannstatt soll ein 33-Jähriger am Samstagabend versucht haben, einen 15-Jährigen auszurauben (Hier geht es zum Text).

Weil er sich betrunken ans Steuer seines Wagens setzte, überschlug sich ein 43-Jähriger in der Nacht auf Sonntag mit seinem Auto in Aspach (Zum Text geht es hier).

Am Sonntagvormittag musste die Feuerwehr in Börtlingen zu einem Großbrand ausrücken. Die Bilanz nach stundenlangen Löscharbeiten: rund 300.000 Euro Schaden (Lesen Sie hier mehr). Mehr als 20.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Sonntagabend in Sindelfingen ereignete – weil ein 26-Jähriger betrunken Auto fuhr (Hier geht es zum Artikel).

Flirts & Singles