Mit Aufrufen wie diesem möchten Tierschutzvereine wie der "Glückspelze e.V." helfen, den Mischling "Sammy" zu finden. Foto: facebook.com/Glueckspelze (Screenshot SIR)

Am 28. März wird in Stuttgart-Mitte der dreijährige Mischlingsrüde "Sammy" offenbar gestohlen. Nun gibt es Hinweise aus der Bevölkerung.

Am 28. März wird in Stuttgart-Mitte der dreijährige Mischlingsrüde "Sammy" gestohlen. Sein Besitzer sucht verzweifelt nach dem Hund und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Nun gibt es Hinweise.

Stuttgart - Am 28. März ist in Stuttgart-Mitte ein Hund vermutlich gestohlen worden. Der Mischlingsrüde hört auf den Namen "Sammy" und wird von seinem Herrchen verzweifelt gesucht.

"Ich habe 'Sammy' vor etwa drei Jahren bekommen, als er noch ein Welpe war. Und jetzt ist er weg. Ich hoffe, dass ihn bald jemand findet", sagt sein 32-jähriger Besitzer Sascha L. aus Stuttgart-Mühlhausen. Am 28. März wollte er in der Stuttgarter Innenstadt in einer Bank auf der Königstraße Geld abheben und hatte "Sammy" dabei, der draußen warten musste. Als er wieder aus der Bank kam, war sein Hund weg.

Hinweise aus der Bevölkerung

Der 32-Jährige geht davon aus, dass sein Hund gestohlen wurde. "'Sammy' geht mit jedem mit. Das ist sein Wesen", sagt er. Das hat wohl jemand schamlos ausgenutzt. Zeugen wollen eine Frau mit einem kleinen Hund gesehen haben, die "Sammy" mitgenommen haben soll. Mittlerweile ist der Mischling noch von zwei weiteren Zeuginnen gesehen worden - in Weil der Stadt (Kreis Böblingen) und in Fellbach (Rems-Murr-Kreis).

Sascha L. hat die Polizei eingeschaltet. Er gibt die Hoffnung nicht auf, dass "Sammy" bald wieder auftaucht. Der 32-Jährige geht jeden Tag nach der Arbeit mit Fotos seines Hundes zum Stuttgarter Hauptbahnhof und fragt Passanten, ob sie den Mischling gesehen haben. Bei seiner Suche unterstützen ihn ehrenamtliche Mitarbeiter des Tierschutzvereins "Glückspelze e.V.", die jüngst ein Suchplakat auf ihrer Facebook-Seite veröffentlicht haben und darauf Zeugen bitten, sich zu melden.

Erst im Dezember vergangenen Jahres war die Bulldogge "Lilly" aus Stuttgart-Degerloch gestohlen worden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: