Ein erwähnenswertes Ereignis in Stuttgart im kommenden Jahr ist die Wiedereröffnung des Fernsehturms. Hier gibt es eine Zusammenstellung weiterer wichtiger Ereignisse, die uns im kommenden Jahr in der Landeshauptstadt bevorstehen. Foto: Lichtgut/Leif Piechowski

Von der Wiedereröffnung des Fernsehturms über die Einführung des Feinstaubalarms bis hin zum Jubiläum des Tennisturniers auf dem Weißenhof - eine Auswahl an wichtigen Ereignissen, die den Stuttgartern 2016 bevorstehen, finden Sie hier.

Stuttgart - Das Jahr 2016 hält für die Stuttgarter viele Änderungen, Neuerungen sowie wichtige Ereignisse parat. Seien es Wiedereröffnungen, Gesetzeseinführungen oder Jubiläen. In der Landeshauptstadt verändert sich auch im Neuen Jahr jede Menge.

Hier haben wir einige der wichtigsten Neuerungen und Änderungen, die die Schwabenmetropole betreffen, zusammengetragen.

Wichtige Ereignisse im Jahr 2016

  • Die Satzung gegen Zweckentfremdung wird am 1. Januar eingeführt.
  • Die Reform des Wohngeldrechts tritt am 1. Januar in Kraft.
  • Der Feinstaubalarm wird am 11. Januar eingeführt.
  • Der Fernsehturm wird am 30. Januar wiedereröffnet.
  • Das "Stuttgart Airport Busterminal" nimmt im April seinen Betrieb auf.
  • Die Richard-von-Weizsäcker-Planie wird am 15. April eingeweiht.
  • Das Opernhaus Stuttgart kann als neuer Wunschort für Eheschließungen gebucht werden, und zwar am 18. April und 31. Mai.
  • Das Deutsche Chorfest "Stuttgart ist ganz Chor!" findet vom 26. bis 29. Mai statt.
  • Das Planetarium wird im Frühjahr wiedereröffnet.
  • Die 2. Stufe des Parkraummanagements (Mitte, Süd, Nord) wird im Juni umgesetzt.
  • Das Hallenbad Sonnenberg wird im Sommer wiedereröffnet.
  • Auf der Theodor-Heuss-Straße gilt ab Sommer nachts Tempo 30 - inklusive Aufbau von Blitzern.

Die Wahlen im Jahr 2016

  • Die Jugendratswahl findet im Januar/Februar statt. Die Jugendräte werden am 4. März eingeführt.
  • Die Landtagswahl in Baden-Württemberg findet am 13. März statt.
  • Zur Wahl des US-Präsidenten gibt es am 8. November eine Party im Stuttgarter Rathaus.

Jubiläen in Stuttgart

  • 5 Jahre Stadtarchiv im Neckarpark: 20. bis 23. Januar.
  • 125 Jahre Tiefbauamt und Abfallwirtschaft Stuttgart: Festakt am 15. April im Stuttgarter Rathaus.
  • 40 Jahre Graphothek der Stadtbibliothek im April.
  • 225 Jahre Naturkundemuseum im Juni.
  • 125 Jahre Berufsfeuerwehr im Juni.
  • 10 Jahre Leitstelle für Sicherheit und Mobilität im Frühjahr.
  • 100 Jahre Tennisturnier auf dem Weißenhof vom 4. bis 12. Juni.
  • 10 Jahre Mercedes-Benz Museum im Frühsommer.
  • 10 Jahre Weissenhofmuseum im Haus Le Corbusier im Oktober.

Wichtige Bauvorhaben in Stuttgart

  • Beginn des Neubaus Areal Eichstraße, der Abriss der Rathausgarage beginnt im Januar.
  • Beginn der Umgestaltung Platz Kronprinzstraße/Büchsenstraße im Juni.
  • Beginn der Umgestaltung Botnanger Mitte/Botnanger Markplatz im Sommer.
  • Baubeginn der Umgestaltungen im Bereich Hallschlag/Altenburger Steige/Am Römerkastell im Rahmen der sozialen Stadt Hallschlag im Frühjahr.
  • Neubebauung des Olga-Areals (Mitte).
  • Start der Generalsanierung Mineral-Bad Berg im Herbst.
  • Beginn der Generalsanierung Hallenbad Feuerbach im Sommer.
  • B10 Rosensteintunnel, Tunneldurchschlag  im März/April.
  • B10 Rosensteintunnel, Inbetriebnahme neue Haltestelle Wilhelma Mitte 2016.
  • Beginn Neubau Supercross-BMX-Bahn in Münster im Sommer.
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: