Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Stuttgart 81. Frühlingsfest startet am Karsamstag

Von
Auf dem Cannstatter Wasen werden wieder mehr als eine Million Besucher erwartet. Foto: dpa

Stuttgart - Mit Achterbahnen, einem Freifallturm, Geisterbahnen und Autoskootern geht es auf dem 81. Frühlingsfest hoch hinaus und rundherum.

Das nach Veranstalterangaben größte Frühlingsfest Europas wird am Karsamstag (12 Uhr) mit dem traditionellen Fassanstich im Festzelt "Zum Wasenwirt" eröffnet. Auf dem Cannstatter Wasen werden wieder mehr als eine Million Besucher erwartet.

Die Maß Bier kostet in diesem Jahr bis zu 10,60 Euro und ist damit 30 Cent teurer als 2018. Bis zum 12. Mai bieten etwa 240 Schausteller, Festwirte und Marktkaufleute ihre Spezialitäten an.

Für die Sicherheit der Besucher sollen uniformierte und zivile Polizeibeamte sorgen. Außerdem will die Polizei vor allem junge Festbesucher während der Volksfestzeit über die Folgen übermäßigen Alkoholkonsums und die Risiken des Missbrauchs informieren.

Artikel bewerten
1
loading
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.