Jan Ilhan Kizilhan wurde als Professor an der Dualen Hochschule in Villingen-Schwenningen von seinen Studenten auf deren Corona-bedingten Ängste angesprochen. Foto: Wursthorn

Depressionen und Angststörungen sind Begleiterscheinungen der Corona-Krise. Und sie betreffen keineswegs nur mittlere und ältere Altersgruppen, sondern auch die vermeintlich robusten jungen Erwachsenen. Das zeigt eine Studie, die als Momentaufnahme noch nicht abgeschlossen ist.

Donaueschingen - Professor Kizilhan unterrichtet auch an der Dualen Hochschule (DUH) in Villingen-Schwenningen in der Fakultät für Sozialwesen. Der Kontakt zu seinen Studenten war der Auslöser für die folgende Online-Erhebung.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€