Bis Jahresende ist Annika Fuchs noch im Nationalteam der Stuckateure. Rainer König freut es. Foto: Gegenheimer

Annika Fuchs arbeitet in Bad Herrenalb und ist nicht nur Stuckateurmeisterin samt Zusatzqualifikationen, sondern derzeit auch im deutschen Nationalteam der Stuckateure als eine von zwei Frauen.

„Sie ist ein absoluter Glücksfall für unseren Betrieb und eine Vorzeigefrau für unser Handwerk!“ Es ist kein Geringerer, der das sagt, als Rainer König, Stuckateurmeister in vierter Generation, Inhaber und Geschäftsführer von Stuckateur König GmbH, seit 16 Jahren Landesinnungsmeister und seit sechs Jahren Vizepräsident der Landesvereinigung der Bauwirtschaft – sprich keiner, dem Ehrgeiz und Zielstrebigkeit Fremdwörter wären.