Ob das Gewässer entschlammt werden soll oder nicht, ist derzeit die große Frage. Der Weiher bei Behla ist ein kleines Gewässer nahe der Bundesstraße 27. Der Ärger, den er produziert ist dafür umso größer. Foto: Schaub

Über die Zukunft des Weihers in Behla hat der Gemeinderat gestritten. Keine mehrheit fand der Antrag der Fraktion Bürgerforum Starke Ortsteile Hüfingen (BFSO)/Die Grünen, einen unabhängigen Gutachter zu beauftragen.

Hüfingen - Eigentlich sollte es im Hüfinger Gemeinderat um die Frage gehen, ob ein neues Gutachten in Auftrag gegeben werden soll. Bei diesem Thema herrschte bei den Räten jedoch alles andere als Einigkeit. Ein unabhängiger Gutachter soll den Behlaer Weiher untersuchen. Was zunächst nicht nach einem kontroversen Vorschlag klingt, hat für ordentlich Streit im Hüfinger Gemeinderat gesorgt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen