Die Türsteher mussten zwei junge Gästen dazu bringen, die Diskothek zu verlassen. (Symbolfoto). Foto: dpa

In einer Diskothek in der Straße Auf Bollen ist es in der Nacht auf Samstag zwischen zwei Security-Mitarbeitern und zwei Besuchern zu einer Auseinandersetzung gekommen. 

Die beiden 30 und 35 Jahre alten Türsteher verwiesen zunächst einen 18-jährigen Besucher der Örtlichkeit. Da dieser der Aufforderung nicht nachkam, wurde er hinausbegleitet und verletzte sich hierbei leicht. Ein weiterer 15-jähriger Gast mischte sich in die Auseinandersetzung ein und wurde hierbei ebenfalls leicht verletzt.

Die beiden Verletzten wurden vor Ort durch den hinzugerufenen Rettungsdienst ambulant versorgt.

Autos beschädigt

Im Zuge der Auseinandersetzung wurden noch zwei Autos auf dem Grundstück eines angrenzenden Autohauses beschädigt. Über die entstandene Schadenshöhe an den beiden Fahrzeugen kann noch keine Aussage gemacht werden.

Das Polizeirevier Balingen hat die Ermittlungen aufgenommen.