Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Straubenhardt Winterliches Ambiente im Stall

Von
Der Biolandhof Reiser soll am kommenden Samstag in besonderem Licht erstrahlen. Foto: Reiser Foto: Schwarzwälder Bote

Straubenhardt-Feldrennach. Am kommenden Samstag, 7. Dezember, verwandelt sich der Biolandhof von Familie Reiser in Feldrennach in einen funkelnden Weihnachtsmarkt mit besonderem Flair. Ab 15 Uhr sollen musikalische Beiträge, Lesungen der Weihnachtsgeschichte im Kuhstall, Filzen, Ponyreiten, Korbflechten und der Besuch des Nikolauses Gäste von Jung bis Alt auf den zweiten Advent einstimmen.

Damit das gelingt, packen die ganze Familie und fleißige Helfer des örtlichen Turnvereins mit an. "Die Vorbereitung wird schon aufwendig", berichtet Elke Reiser. "Aber das ist es uns wert. Wir machen das ja gerne." Neben verschiedenen Ständen mit klassischen und ausgefalleneren Mahlzeiten und Getränken sollen Lichter und Christbäume eine winterliche Atmosphäre schaffen.

Gekommen sei den Reisers die Idee für den Markt nach der Ursprungswanderung im Sommer. "Der Abschluss der Veranstaltung war bei uns am Hof. Das hat so toll ausgesehen, dass wir gesagt haben, ›so ein Weihnachtsmarkt wäre doch etwas Tolles‹", freut sich Elke Reiser. "Wir hoffen, dass viele Kinder kommen und das Ambiente mit den Tieren genießen können."

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort

Bernd Mutschler

Fax: 07051 20077

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.