Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Straubenhardt Ortsdurchfahrt wird komplett saniert

Von
Für 4,6 Millionen Euro soll die Ortsdurchfahrt Langenalb ab September von Grund auf saniert werden. Die Arbeiten werden sich über zwei Jahre hinziehen. Foto: Helbig Foto: Schwarzwälder Bote

Straubenhardt. Die Landesstraße 565 ab dem Kreisel am Hasenstock einschließlich der Ortsdurchfahrt Langenalb und der Ittersbacher Straße mit der Landesstraße 622 bis zum Ortsausgang Richtung Ittersbach soll ab Mitte September komplett saniert werden. Das gab Bürgermeister Helge Viehweg in der jüngsten Gemeinderatssitzung bekannt.

Planer Thomas Fröhlich stellte das Projekt vor. Außer dem Straßenbau würden auch Kanäle und Wasserversorgungsleitung erneuert, dazu Gasversorgung, Erdkabel für die Stromversorgung, sowie Leerrohre für den Einzug von Breitband-Leitungen.

Das Vorhaben gliedere sich in sechs Bauabschnitte. Der erste Abschnitt vom Hasenstock bis zum Ortseingang beginnt Mitte September, und soll bis April 2021 fertiggestellt werden.

Finanzielle Unterstützung

Die gesamte Maßnahme soll im September 2022 abgeschlossen sein. Die Arbeiten wurden an die Rastatter Baufirma Reiff für 4,6 Millionen Euro vergeben. Das Regierungspräsidium beteiligt sich mit 2,1 Millionen Euro.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort

Bernd Mutschler

Fax: 07051 130891

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.