Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Straubenhardt Langenalber Kita erhält neue Leitung

Von
Helge Viehweg (links) und Rouven Rudisile begrüßen Nicole Brand offiziell im neuen Amt als Kita-Leiterin.Foto: Gemeinde Foto: Schwarzwälder Bote

Straubenhardt-Langenalb. Bereits seit dem 1. März dieses Jahres wird die Langenalber Kita "Grabbenescht" in kommissarischer Funktion von Nicole Brand geführt. Nach einem zwischenzeitlich erfolgten Auswahlverfahren steht nun fest, dass Brand die Leitung der Einrichtung ab 1. Juli offiziell übernimmt. Dies geht aus einer Pressemittelung der Gemeindeverwaltung hervor.

Bislang Stellvertreterin

Die Gemeinde freue sich, eine bereits langjährige Mitarbeiterin in ihrem neuen Lebensabschnitt weiter begleiten zu dürfen. Brand war bisher stellvertretende Leiterin der Kita Kunterbunt in Schwann.

Offizielle Begrüßung

Bürgermeister Helge Viehweg und Rouven Rudisile, Abteilungsleiter Kinder, Jugend und Familie, hießen die künftige "Grabbenescht"-Leiterin im neuen beruflichen Umfeld auch persönlich willkommen. Sie überreichten ihr ein kleines Einstands-Präsent und wünschten ihr und ihrem gesamten pädagogischen Team eine stets gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Artikel bewerten
2
loading

Ihre Redaktion vor Ort

Bernd Mutschler

Fax: 07051 130891

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.