Für die Konzertreihe sollen große Teile der "Happiness-Crew" in die Arbeit eingebunden werden.(Archivfoto) Foto: Jänsch

Das Happiness-Festival fällt aus. Konzerte soll es aber trotzdem auf dem Gelände geben, erklärt Veranstalter Benjamin Stieler. Unter strengen Hygieneauflagen sollen im Sommer große Künstler vor kleinem Publikum auftreten können.

Straubenhardt - Dadurch, dass das Happiness-Festival in diesem Jahr erneut ausfällt, sei das Team um Veranstalter Benjamin Stieler "jetzt auch ein bisschen frei, was wir im Sommer machen", sagte dieser im Gespräch mit dem Schwarzwälder Boten. Daher wolle Stieler im Sommer "kleine Konzerte" auf dem Gelände des Happiness-Festivals veranstalten. Mitte Mai will Stieler nähere Informationen zur Konzertreihe preisgeben, bis dahin müssen sich Happiness-Fans noch gedulden, wer genau nach Schwann kommt.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

CYBERWEEK-AKTION

Das Angebot endet in

Monatsabo Basis reduziert
4 € mtl.
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr für 1 € pro Woche
  • Danach nur 9,99 € mtl.
  • Keine Bindung und jederzeit kündbar
Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€