Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Straubenhardt Gutes Wetter begünstigt die Arbeiten

Von
Die für Herbst doch passable Witterung lässt die Arbeiten an der Ortsdurchfahrt Langenalb flott vorankommen. Foto: Jänsch Foto: Schwarzwälder Bote

Straubenhardt. Die Gemeinde Straubenhardt informiert über den Verlauf des Ausbaus der Ortsdurchfahrt Langenalb (L 565) und des Kreisverkehrs "Hasenstock". Dort wurde mit der Erneuerung der Fahrbahn und den Randbegrenzungen des Kreisverkehrs begonnen. Durch zusätzliche Arbeitskräfte, Subunternehmen und begünstigt durch das relative gute Wetter, konnten die Arbeiten so forciert werden, dass bereits der Einbau der Asphaltschichten in der Kreisfahrbahn vorgenommen werden kann. Nach Abschluss der Restarbeiten am Kreisverkehr sowie der Fahrbahnmarkierung und Beschilderung, kann der Kreisverkehr Ende November wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Die Strecke über die L 565 nach Langenalb (Marxzeller Straße) bleibt noch gesperrt. Einschränkungen in der Langenalber Straße/K 4546 sind durch eventuell fehlenden Schlussbelag möglich.

Die Fahrt von Conweiler nach Langenalb über die Gartenstraße/K 4548 ist dann wieder uneingeschränkt möglich. Somit wird die großräumige Umleitung über Feldrennach und Ittersbach nach Langenalb, einschließlich der Ampel nicht mehr benötigt.

Artikel bewerten
0
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.