Die Straße im Ort war wegen Hagel und Wasserstauungen bis zum Abend nicht mehr befahrbar.  Foto: Feuerwehr Löffingen

In Löffingen-Bachheim kam es am Montag zu heftigem Regen und Hagelschauern. Eine Straße war nicht mehr befahrbar. Die Feuerwehr war im Einsatz.

Löffingen - Gegen 19 Uhr rutschte in Bachheim an einem Bahndamm ein Hang ab. Außerdem sammelte sich Wasser in der Ortsmitte.

Durch den Hangrutsch wurde eine Fahrbahnseite der Ortsdurchgangsstraße zugeschüttet. Die Straße im Ort war wegen Hagel und Wasserstauungen bis zum Abend nicht mehr befahrbar. 

Die Feuerwehr und der Bauhof Löffingen öffneten die verstopften Regenabflüsse am Fahrbahnrand, sodass das Wasser abfließen konnte. Gegen 22 Uhr waren die Aufräumarbeiten abgeschlossen und die Straße wieder frei.

Niemand wurde verletzt. 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: