Die Straße war zwischenzeitlich gesperrt. (Symbolfoto) Foto: Heidepriem

Ein Lastwagen ist am Montag auf der Landesstraße 401 umgekippt und hat dabei mit seinem Anhänger die Straße beschädigt. Die L 401 war während der Unfallaufnahme gesperrt.

Baiersbronn - Gegen 13.50 Uhr fuhr der 50-jährige Lastwagenfahrer von Ruhestein in Richtung Obertal. Vor einer Linkskurve kam es zu einem technischen Defekt am Anhänger. Der Auflieger stürzte mitsamt einem aufgeladenen Container auf die Straße.

Straße beschädigt

Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden wird auf rund 1500 Euro geschätzt. Der Anhänger wurde durch den Firmeninhaber geborgen.

Da die Straße beschädigt wurde, muss sie bis auf weiteres gesperrt bleiben. Zu Verkehrsbehinderungen kam es laut Polizei bislang nicht.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: