Große Bühne für Martin Strobel. Es gab viele emotionale Worte, auch von ihm selber. Foto: Eibner

Viel gesprochen wurde nach dem Abpfiff des Abschiedsspiels von Martin Strobel. Wir haben Stimmen von einigen Protagonisten zusammen getragen.

Auch in jenem Moment, der ganz ihm gehörte, blieb Martin Strobel einfach Martin Strobel. Nach der Partie gab es noch einen aufwendig produzierten Film über seine Karriere zu sehen. Das Licht in der Halle wurde gedämpft, die Zuschauer verfolgten das Geschehen auf der Leinwand. Strobel saß mit Frau und Kindern in der Mitte der Halle.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen