Um das Wahrzeichen herum ist es noch relativ sauber: Seit rund 2000 Jahren steht das Kolosseum in Rom. Foto: imago/Andrea Ronchini

Keine Metropole ist so dysfunktional wie Rom: Müllberge, absurder Nahverkehr und marode Verwaltung belasten die Ewige Stadt. Fünf-Sterne-Bürgermeisterin Virginia Raggi wurde abgewählt. Kann der Sieger der Stichwahl den zweiten Untergang Roms stoppen?

Rom - Auf Roms Straßen sind die Wildschweine los. Nicht im metaphorischen Sinne, sondern ganz konkret: Ein Video zeigt vier ausgewachsene Sauen, die eines Sommerabends an einer Apotheke vorbeilaufen, zwischen ihren Hufen trippeln fünf Frischlinge. Ein Auto leuchtet die Rotte an, die sich daran jedoch nicht stört, und entspannt aus dem Bild trabt.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

CYBERWEEK-AKTION

Das Angebot endet in

Monatsabo Basis reduziert
4 € mtl.
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr für 1 € pro Woche
  • Danach nur 9,99 € mtl.
  • Keine Bindung und jederzeit kündbar
Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€