Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Stetten am kalten Markt Totes Baby hat nach Geburt noch gelebt

Von
Der bei Stetten am kalten Markt gefundene, tote Säugling hat nach seiner Geburt noch gelebt. (Symbolfoto) Foto: Hildenbrand

Stetten am kalten Markt - Nach dem Fund eines toten Babys in einem Waldstück bei Frohnstetten steht das vorläufige Ergebnis der Obduktion fest. Dies haben die Staatsanwaltschaft Hechingen und das Polizeipräsidium Konstanz in einer gemeinsamen Presseerklärung bekanntgegeben.

Die Obduktion des am Montag tot aufgefundenen kleinen Jungen hat ergeben, dass dieser über das vergangene Wochenende zur Welt gekommen ist und nach seiner Geburt gelebt hat. Das Neugeborene war neben einem Waldweg mit einem Handtuch (Größe 160 x 80 cm, siehe Foto) und einer Papiertüte abgelegt worden. Ob die Geburt dort oder an einem anderen Ort stattgefunden hat, ist unbekannt. Auch über die Mutter ist noch nichts bekannt.

Zeugen, die am vergangenen Wochenende Beobachtungen gemacht haben, die im Zusammenhang mit diesem Geschehen stehen können oder die Hinweise zur Herkunft des abgebildeten Handtuches oder der Papiertüte geben können, werden gebeten, sich mit der beim Kriminalkommissariat Sigmaringen eingerichteten 16-köpfigen Ermittlungsgruppe unter Tel. 07571/104-0, in Verbindung zu setzen.

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading